Speicherort festlegen

Vor dem Arbeiten mit dem “Stockkartentool” , lege wie folgt den Speicherort auf deinem PC und in deiner Cloud fest.


Schritt A: Speicherort festlegen auf dem PC

Startseite
  • 1. Auf die Startseite oder in den “System Werkzeuge
  • 2. click auf den Button “Speicherort auf PC“.
  • 3. es öffnet sich der Windows Explorer
  • 4. wähle den Speicherort aus als (sh. Beispielpfad für den Speicherort auf dem PC)
  • 5. Speichere in deinem Wunsch-Ordner das Stockkartentool unter dem Namen “Meine Imkerei 2023” ab

!!! Es ist wichtig den Orginalnamen beizubehalten !!!!

Beispielpfad für den Speicherort auf dem PC

Anzeige des Speichpfades auf der Startseite, dies ist für verschiedene Funktionen im VBA Code nötig


Auf der Startseite wird der Speicherort automatisch angezeit

Schritt: B: Speicherort festlegen in der Cloud

Die Cloud kann dazu genutzt werden, um die Stockkartendaten auf dein Handy oder Tablet zu übertragen, damit du am Bienenstand alle Infos zur Hand hast (papierlos). Dabei werden nur die eingeblendeten Tabellenblätter automatisch in eine PDF Datei umgewandelt und in die Cloud übertragen. Diese Funktion ist optional.

  • 1. gehe auf die Startseite und click auf “System Werkzeuge anzeigen
  • 2. click auf den Button “Speicherort Cloud PDF” unter Systemwerkzeuge.
  • 3. Es öffnet sich der Windows Explorer
  • 4. Wähle den Speicherort aus als (sh. Beispielpfad für den Speicherort der PDF Datei in der Cloud)

Wichtig: Die Cloud muss im Windows-Explorer (Dateisystem) eingebunden sein. Die Cloudbetreiber bieten dazu kleine Programme zum Download an. (bei Apple ist es die iCloud)

Beispielpfad für den Speicherort der PDF Datei in der “MagentaCloud”, es können aber auch andere Cloudspeicher genutzt werden.

Schritt C: Backup-Funktion (Backup erstellen)

Beim ersten Click auf den Button “Backup erstellen” wird automatisch ein Backup-Ordner in dem Speicherort, wie im Schritt A beschrieben, erstellt. In diesem Ordner werden dann die Backups gespeichert.

Beispiel: D:\Daten\Bienen\Stockkarten\Backup

Die Backup-Datei wird mit dem aktuellen Datum versehen. Beim erneutem Click auf den Button “Backup erstellen” wird diese Datei überschrieben. Erst zB. am nächsten Tag wird eine neue Sicherungsdatei mit einem neuen Namen erstellt. Über den Button “Backup-Ordner anzeigen” wird der Backup Ordner mit allen Sicherungsdateien geöffnet.

Beispiel

Mein Tip: lösche immer wieder alte nicht benötigte Sicherungsdateien aus dem Backupordner

Seite im Aufbau